Design a site like this with WordPress.com
Get started

Das Herz und die Farben

Mein Herz ist ein weißes Blatt Papier
Bevor die Liebe auf es gefallen ist war es rein und sauber und klar

Dann kamen die ersten Farbtupfer, ganz zart und leicht
ein erster Blick, eingefangen auf dem Schulhof, im Bus, auf der Party
und es erschienen zarte rosa Äste, am Rande breiteten sie sich aus, weich, vorsichtig

Dann kommt die erste Liebe und der erste Kuss
alles erscheint rosarot und das ganze Blatt verschwindet
nichts anderes hat mehr Raum so sehr ist das Blatt gefangen in allen Rottönen
die dann doch wieder verblassen und das Blatt leer lassen

Und danach ja danach kann es sein
dass für eine Zeitlang – niemand weiß wie lange –
wenn ein bestimmter Name fällt auf das Blatt
es bebt und alle anderen Farben verblassen
bis auch das vorbei geht

– Doch das weiße Blatt Papier erinnert sich an die Farbe und erkennt sie wieder
das Bewusstsein ist da

Liebe fällt in vielen Formen und Farben auf das Blatt Papier wenn wir älter werden
Eltern und Geschwister, Freunde, Kollegen, Fremde, die uns auf eine besondere Art und Weise berühren
Unzählige Menschen begegnen uns täglich im Leben, kommen gehen, doch es gibt welche, einige wenige, die gekommen sind, um zu bleiben
die mein Herz berühren und sich auf dem weißen Blatt verewigen
Diese Menschen hinterlassen Spuren und sind immer da und winden sich als Farben durch das Weiß des Blattes das mein Herz ist

Beste Freunde sind grün und alle Farben und Nuancen davon
sie sind fest verankert, nicht blass am Rand zu finden
sondern wie Öl auf Leinwand von Monet, schöne Muster und Konstellationen, Farbtupfer und Momente der Tränen und der Freude die zusammenschweißen und ein Rankenmuster ergeben, das dem Blatt eine Struktur gibt, und Halt
schöne Muster, die vielleicht auch einen Untergrund geben, der sanft und weich ist, auf den man fallen kann
Manche Menschen und ihre Farben sind so fest im Herzen verankert, dass sie sich wie eine Grundierung quer über das Blatt verteilen und auf jedem Fleck zu sehen sind
dass die Erinnerungen an Momente mit ihnen zu einem einmaligen Farbenspiel werden, ohne das man nie das gleiche wird
Schwester Freundin Freund der Schwester Vater Mutter Daheim Familie – ein Farbenspiel so wunderschön und einzigartig, dass es das Blatt mit Wärme füllt

Und zwangsweise ist jede Kunst auch von dunklen Farben geprägt, die auf dem weißen Blatt ihren Platz gefunden haben
Es gibt da dunklere Flecken, dunkel und tief, fast schon Löcher, die an manchen Stellen das Blatt bedecken, wie Brandlöcher in der Kleidung
dort hat jemand zu fest auf das Papier gedrückt oder ich habe zu fest drücken lassen
oder zu viele Tränen sind gefallen und das Papier ist fast dünn und brüchig
aber nicht weniger schön
Ohne die dunklen Flecken wäre der Kontrast nicht da zu den hellen Flecken
Ohne die brüchigen Stellen gäbe es keinen Übergang in die festen, die verbundenen Farben und Stellen

Die dunklen Flecken und das Farbenspiel und die Farbspuren und die wunderschöne Grundierung und die zarten Ränder
sie alle gehören auf das weiße Blatt Papier
egal ob in Öl oder in Wasserfarbe oder aus Tränen oder Brandflecken gemacht, hell oder dunkel

Und jedes Herz, mein Herz und jedes Blatt Papier jeder Künstler
hat eine Farbe, eine einzige
die es mehr als alle anderen liebt

Auf manchem Blatt Papier fehlt sie noch
das Bild ist nicht vollkommen
trotz aller fest gewebten Stränge der Freundschaft, aller einzigartigen Farbenspiele der Familie und sanfter Flächen, die dem Bild Tiefe geben
es fehlt noch etwas zum Gesamteindruck
diese eine Farbe
dieses Muster
diese Spur

Mein Herz sehnt sich nach der einen Farbe, der einen Spur,
die alles komplett macht
der Farbe, sie sich durch das gesamte Bild zieht, seine Grundstruktur stärkt
Mein Herz vermisst diese Farbe

Mein Herz ist ein weißes Blatt Papier
– wo ist deine Spur?

Author: carasmelody

daydreamer, hopelessly hopeful, I love the power of words, I love poems, words are soulfood

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: