Design a site like this with WordPress.com
Get started

Die Tanzpartner und ihre Lektionen

..oder: Ode an den Mut zu Veränderungen!

Seit Januar, seit ich es geschafft habe, meinem früheren Tanzpartner liebevoll den Laufpass zu geben, da wir nicht harmonierten, tanze ich mit anderen.
Genauer gesagt begegne ich der Herausforderung, dass ich an drei Abenden die Woche mit je einem anderen Tanzpartner das Parkett betrete. Es ist unglaublich, was ich von ihnen lerne und ich bin sehr dankbar!

Herr Dienstag kann tatsächlich richtig zählen, und dank ihm weiß ich den Unterschied zwischen einer 4 und einer 8 im Bachata. Bachata Sensual ist ausgesprochen sinnlich mit ihm, und wenn wir außer Takt sind (sprich: ich) wiegt er uns gern, bis ich ihn wieder höre. Ich vertraue seiner sehr weichen und klaren Führung komplett und kann mich daher sehr auf die schöne Ausführung meiner eigenen Bewegungen konzentrieren. Zudem hat er die Geduld, die gleiche Figur so oft mit mir zu tanzen, bis ich sie zu meiner Zufriedenheit hinbekomme. Eine wahre Bereicherung!

Herr Mittwoch hat den Schalk in seinen Augen, wenn er zur Türe hereinkommt, und eine Leichtigkeit im Tanzen, die ansteckend ist. Ob die zu erlernende Figur richtig ist oder nicht, ist ihm schon wichtig; aber wenn nicht, machen wir halt was anderes und lachen darüber. Seine Fröhlichkeit ist trotz meiner tänzerischen Unerfahrenheit im Salsa selten abhanden gekommen und wird nur von seiner Flirtbereitschaft übertroffen. Salsa mit ihm ist herausfordernd und ich fühle mich unglaublich königlich, so wie er führt und mich ansieht – und strahlt, wenn wir am Ende der Stunde beide beherrschen, was neu ist. Grazie dell’allegria e leggerezza!

Herr Sonntag ist absoluter Tanzanfänger; sowohl Schritte als auch Takt als auch Führung sind neu für ihn. Die Kizomba Stunden mit ihm unterrichten mich in Geduld und Verantwortung abgeben. Oft bin ich versucht, mit ihm zu führen, wenn es nicht klappt – doch wie soll er es dann lernen? Also nehme ich in Kauf, dass es eben nicht hinhaut. Sein Ehrgeiz und seine Lernbereitschaft sind unglaublich – ich wünschte, meine Schüler hätten mehr von beidem! Ab und zu kann ich es leider nicht lassen, dass ich halblaut mitzähle, wenn er so komplett taktfrei ist.. immerhin achte ich dann aktiv auf mein eigenes Taktgefühl 🙂 Danke für das gute Teamwork!

Herr Nur-mit-dir kriegt vielleicht einen eigenen Post. 😊

An dieser Stelle möchte ich alle ermutigen, die vor Veränderungen zurückschrecken. Etwas aufzugeben, was nicht mehr passt, schafft Raum für viele neue Möglichkeiten – und viel Freude 🙂🙂🙂 Denn nachdem ich nun eine Woche im Urlaub war und nicht tanzen konnte (außer im Bad mit meiner Zahnbürste) ist meine Vorfreude auf heute Abend soooooo groß 😍😊

Author: carasmelody

daydreamer, hopelessly hopeful, I love the power of words, I love poems, words are soulfood

4 thoughts on “Die Tanzpartner und ihre Lektionen”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: