Design a site like this with WordPress.com
Get started

Meine Farben

Am Wochenende war ich mit zwei Freundinnen bei einem Schmink-Workshop. Versteht mich nicht falsch, in der Regel verlasse ich das Haus mit Kajal und Mascara, und das war’s.
Seit ich über 30 bin, besitze ich sogar einige Hautpflegeprodukte (Reiniger, Feuchtigkeitslotion, Creme) und ein wenig Make-up. Doch ich würde das, was ich tue, nicht als Schminken bezeichnen. 🙂

An jenem Vormittag hat uns eine überaus sympathische, natürlich wirkende Make-up Artist(in?) namens Babette in die Kunst des dezenten, hochklassigen Schminkens eingeführt.

Interessant war für mich, welche Fragen im Gespräch aufgeworfen wurden, und welche alten Gewohnheiten bezüglich Farben, die mir stehen, Produkte, die ich kaufe und Techniken, wie ich mich schminke, ich am Überdenken bin.

Hier ein Auszug aus den Schminktipps – wenn jemand sich beim Make-up als mehr erfahren als mich (Anfänger mit geringen Vorkenntnissen) sieht, ist das sicher nichts neues. Für alle anderen möglicherweise schon?! 😉

1. Concealer mit speziellem Pinsel auf dunkle Hautflecken auftragen, spart Material.
2. Make-up auch mit Pinsel auftragen, weniger ist mehr.
3. Make-up Farbnuance am besten am Kinn testen (Übergang Gesichtsfarbe und Hals, damit keine Ränder entstehen…)
4. Eyeliner von der Mitte vom Lid nach außen auftragen. Lidschatten hängt davon ab, wie viel man vom beweglichen Lid sieht: sieht man viel, bis dorthin auftragen. Hat man eher Schlupflider, Lidschatten weiter bis zum unbeweglichen Lid auftragen.
5. Eyeliner entweder ganz durchziehen, oder nur auf die äußere Hälfte des Lids. (letzteres habe ich noch nie, sieht gut aus… )
6. Lipliner erst am “Herz“ auftragen (Mitte Oberlippe) und dann von außen nach innen auftragen.
7. Wimpern erst unten tuschen, dann oberen Wimpernkranz tuschen.
8. Augenbraue sollten in senkrechter Linie über dem inneren Augenwinkel beginnen (wenn man sie zupft).
9. Augenbraue sollte außen dort enden, wo eine gedachte gezogene Linie vom Nasenflügel über den äußeren Augenwinkel endet.
10. Man kann die Augenbraue mit einem dünnen Pinsel verbessern, indem man jedes einzelne Haar nachmalt – statt einen Strich zu ziehen. Noch nie hatte ich so schöne Brauen!

Die Leiterin des Workshops hat sich viel Zeit genommen, um auf unsere drei sehr unterschiedlichen Gesichter und Typen einzugehen. Sie hat uns ermöglicht, auszuprobieren und intuitiv auf Farben oder Stile zuzugehen. Immer wieder war ihre Ermutigung “Was sagt dein Gefühl dir?“. Dadurch haben sich doch einige Türen geöffnet. 🙂

1. Ich hab immer schwarzen Kajal und schwarze Mascara für dichte Wimpern genommen – ich denke, zu dieser Wahl greifen die meisten, wenn sie anfangen, sich zu schminken (als Teenager). Durch den Workshop bin ich nun ein Fan von braunem Eyeliner und einer high definition Mascara – meine Augen wirken weicher und größer.
2. Ich mag Farben wie Koralle und Aprikose. Sie sind fröhlich und warm. 🙂 Ich weiß aber, wirklich stehen tun mir eher Blau, Grau, Weiß, Mintgrün, Schwarz, kurz kühlere Farben. Was ich mag ist nicht automatisch, was meinen Typ unterstreicht. 🙂
3. Schminken, so dass ich aussehe wie ich, ist möglich.

Danke an Babette und meine zwei Freundinnen für einen Vormittag, an dem wir fröhlich und frei ausprobiert haben, feminin und natürlich schön zu sein.

Author: carasmelody

daydreamer, hopelessly hopeful, I love the power of words, I love poems, words are soulfood

8 thoughts on “Meine Farben”

  1. Liebe Cara, sie hat euch die richtigen Tipps mitgeteilt. Ich habe mich schon immer sehr sehr gerne geschminkt und kann das, ohne anzugeben, besonders gut :-)…heute schminke ich mich weniger, mir fehlt dafür einfach die Zeit. Aber Mascara ist ein must do :-)….

    Liked by 1 person

  2. Ich finde das super , sich mal Profi mäßig beraten zu lassen 👍. Ich schminke mich seit 30 Jahren und ohne gehe ich nicht aus dem Haus , das ist für mich mittlerweile wie Zähne putzen 😄
    Liebe Grüße Mona

    Liked by 1 person

      1. Naklar👍 ich finde gut geschminkt wirkt auch sehr gepflegt und gerade die Frauen in der Antike haben es uns doch vorgemacht . Schminken ist seine Weiblichkeit und Schönheit zu unterstreichen . 😄👍

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: